Starke Wurzeln lassen Flügel wachsen
  

Artgerecht® Beratungen, Offene Artgerecht Treffen

 

Was bedeutet es, artgerecht zu leben, für uns Menschen, für unsere Familie und insbesondere für unsere kleinen Steinzeitbabys? 

Wie können wir unseren Kindern Selbstvertrauen, Mut, Stärke und Empathie vermitteln? 

Diese Fragen sind das Herzstück des Artgerecht®-Projekts. Seit 2011 setzt das Projekt auf wissenschaftsbasierte Erkenntnisse aus der Forschung und orientiert sich am Konzept der "Infant Mental Health". 

Vor vielen Jahrtausenden durchstreifte der Mensch als Jäger und Sammler die Natur auf der Suche nach Nahrung. Dabei lauerten unzählige Gefahren, denen man nur durch permanente Wachsamkeit entgehen konnte. Wenn wir unseren Blick auf die Kleinsten, den Babys, richten, werden wir feststellen: Keines von ihnen lag allein auf dem Boden oder in einer Höhle. Im Gegenteil, sie wurden getragen, gestillt, schliefen nachts angekuschelt und waren stets Teil einer altersgemischten Gruppe. Denn damals konnte das alleinige Ablegen auf den Boden im schlimmsten Fall den Tod bedeuten: Kälte, Hitze, Schlangen, Raubtiere oder ein plötzliches Aufbrechen des Clans – all diese Gefahren erforderten den permanenten Schutz der Erwachsenen.
Heute erinnert kaum noch etwas an unser Leben als Jäger und Sammler. 

Doch die Grundbedürfnisse  unserer Kleinsten nach Nähe und Sicherheit, Schlaf und Nahrung und ihre genetischen Programme haben sich nicht verändert. 

Es ist an der Zeit, uns von Traditionen, Glauben, Ammenmärchen und Unwissenheit zu lösen und uns unseren Kindern zuzuwenden: 

Sie ernst zu nehmen, sie gleichwürdig zu behandeln, ihnen zuzuhören, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, ihnen all die Liebe geben die sie brauchen. 


Mein Angebot für dich: 

1:1 Beratung persönlich, per Telefon oder via Zoom

Wenn wir verstehen, warum unsere Babys sich so verhalten, wie sie sich eben verhalten, fällt es uns einfacher, ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Hast du Fragen zum artgerechten Familienleben: 

Zum Stillen, Tragen, Schlafen, Windelfrei, Betreuung, Clanbildung oder anderen Themen?

Schlafprogramme, Uhrzeiten oder Patentrezepte bekommst du bei mir nicht.

Wir schauen deine Situation gemeinsam an und suchen individuell und kreativ nach Wegen, um dein Familienleben leichter zu gestalten.

Konditionen:

Die Beratung findet bei dir zuhause, via Zoom oder am Telefon statt.

Absagen müssen 12h im Voraus erfolgen. Kann kein Verschiebedatum gefunden werden, wird eine Aufwandsentschädigung von 20.- CHF verrechnet.

Bezahlung in bar oder per TWINT im Anschluss an die Beratung.

Preise:

  • Beratung bei dir zuhause/ via Zoom / Telefon  60min für 60,-CHF , danach verrechne ich pro angefangene Viertelstunde je 15,-CHF
  • Grundgebühr: 15,-CHF für Dokumentation und Nachbetreuung
  • Fahrtkosten: im Umkreis von 15km keine, danach 1,-CHF pro KM für Hin- und Rückfahrt


Eltern-Kind-Treff   °offenes Artgerecht Treffen°


"Es braucht ein Dorf, um ein Kind grosszuziehen" heisst es. Doch wo ist dieses Dorf? Häufig sind Eltern nach der Geburt ihres Kindes auf sich allein gestellt. Viele Fragen, viele Bedürfnisse und lange Tage mit Baby oder Kleinkind können da sehr herausfordernd sein.


Im Eltern-Kind-Treff gibt es Raum für all deine Fragen zur Baby- und Kleinkindzeit, für Austausch und Vernetzung.

Wir sprechen über Themen wie Babyschlaf, Beikost, Windelfrei, Tragen, Stillen und vieles mehr.

Währenddessen können die Kids das liebevolle Spielangebot erkunden und sich austoben.

Bei jedem Treffen gibt es einen kleinen Impulsvortrag von mir zu Themen, die euch gerade beschäftigen.

Wo: im Freispielpark Schönegg, Hohlenweg 5, 3053 Münchenbuchsee / je nach Wetter drinnen oder draussen (Der Bus M36 hält direkt beim Freispielpark - Haltestelle Schönegg - , wenige Parkplätze sind ebenfalls vorhanden)

Wann: unter Termine, jeweils von 14.30-16.30 Uhr

Wer: Schwangere, Grosi`s  und Grosspapi`s sowie interessierte Familienmitglieder sind herzlich willkommen.

Kosten: 10 CHF pro Familie bezahlbar vor Ort in bar oder via TWINT.

Ich freue mich auf eure frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis zum Vorabend 


"Kinder werden nicht durch Worte erzogen, sondern durch unser Vorbild“

Melde dich für einen Termin/ Anmeldung per WhatsApp, Telefon / Mail oder direkt hier:

Kontakt